Nutzungsbedingungen

Startseite » Nutzungsbedingungen

Es dürfen nur solche Inhalte eingetragen werden, für welche der/die Eintragende die dazu erforderlichen Rechte hat. Es besteht kein Anspruch auf Eintragung in die Datenbank. Der Stadtjugendring Augsburg (SJR) behlt sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Die Freigabe und Freischaltung von Eintragungen erfolgt in der Regel in ein bis drei Arbeitstagen durch den SJR Augsburg, der sich dabei vom Sinn und Zweck des Angebotes leiten lässt. Es gelten die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Inhalte

Der/die Eintragende verpflichtet sich, nur solche Inhalte einzutragen, fr die er/sie die erforderlichen Rechte (insbesondere Leistungsschutz- und Urheberrechte) hat. Er/sie stellt sicher, dass keine gesetzwidrigen, verletzenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, obsznen, pornographischen, jugendgefährdenden oder in sonstiger Weise gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalte eingetragen werden. Der/die Eintragende gewährleistet, dass auch die Inhalte der Seiten, auf die der Internetauftritt verlinkt, diesen Anforderungen entsprechen.

2. Haftung

Der SJR Augsburg schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der augsburger ehrenamtsbörse entstehen. Der/Die Eintragende haftet für alle im Zusammenhang mit der Nutzung der Datenbank Dritten oder dem SJR Augsburg enstehenden und von dem/der Eintragenden oder seinem/seiner Erfüllungsgehilfen/in verursachten Schaden. Der/Die Eintragende stellt soweit den SJR Augsburg von Ansprüchen Dritter frei.

3. Aktualität

Die Datenbank augsburger ehrenamtsbörse lebt von der Aktualität der Daten. Der/die Eintragende verpflichtet sich, die eingegebenen Daten aktuell zu halten. Der SJR Augsburg behält sich vor, die Aktualität zu überprüfen. Sollte diese nicht gewährleistet sein und diesbezügliche Anfragen per E-Mail an den/die Eintragende/n nicht beantwortet werden, behält sich der SJR Augsburg die Löschung des kompletten Eintrages der Organisation vor.

4. Freischaltung

Die Freigabe und Freischaltung von Eintragungen erfolgt durch den SJR Augsburg, der sich dabei vom Sinn und Zweck des Angebotes leiten lässt. Es besteht kein Anspruch auf Eintragung in die Datenbank. Der SJR Augsburg behält sich vor, gegebenenfalls ohne Vorankündigung Einträge zu entfernen, die bereits freigeschaltet wurden, aber nicht mehr dem Sinn und Zweck des Angebotes entsprechen bzw. gegen Bestimmungen dieser Nutzungshinweise oder gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

5. Haftungsausschluss

Der SJR Augsburg ist bemüht, dass das Angebot grundsätzlich zutreffende, aktuelle und rechtlich unbedenkliche Informationen enthält. Für die Verfügbarkeit, sowie Richtigkeit und Vollständigkeit der Einträge sowie deren Weiterverlinkungen wird jedoch keine Gewähr oder Haftung seitens des SJR Augsburgs übernommen. Insofern wird der SJR Augsburg von eventuellen Ansprüchen Dritter durch die Selbsteintragenden freigestellt. Eine Nutzung oder Verarbeitung der eingetragenen Daten ist nur unter den engen Voraussetzungen der deutschen Datenschutzgesetze (insbesondere Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstedatenschutzgesetz) zulässig. Eine Nutzung für gewerbliche, kommerzielle oder andere Zwecke, die dem Sinn und Zweck dieser Datenbank widersprechen, ist nicht zulässig. Der SJR Augsburg behält sich eine jederzeitige Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


Mit Wir bieten eine Einsatzmöglichkeit sind Einsatzmöglichkeiten sozialer Organisationen für ehrenamtliches Engagement gekennzeichnet. Unter mit Ich suche eine Einsatzmöglichkeit gekennzeichnet Einträgen bieten Menschen ihren ehrenamtlichen Einsatz an. Mit Eintrag eines SJR-Mitglied gekennzeichnete Organisationen sind Mitglied im SJR Augsburg und öffentlich anerkannter Träger der Jugendhilfe.